Unser Rosengarten

Intuition

Intuition



Dieses Tutorial unterliegt dem Copyright von Cheryn.
Die Tubes sind von Adiene (Krista Holewinske).
Das Tut wurde mit Corel Paint Shop Pro X2 geschrieben.

Ihr braucht:
- 3 Tubes
- Maske 20-20 und wicked_2
- Filter: MuRa’s Meister - Cloud

*Material*

Speichert eure Masken in den Maskenordner.
Alles fertig?

Und los geht’s:

1. Öffnet das Blatt Blendtutorial_Rosengarten-Bastelcontest
Sucht euch eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus.
Effekte – MuRa’s Meister –Cloud



2. Ebenen – Neue Rasterebene
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Alpha-Kanal laden – Auswahl 1
Sucht euch nun eine andere etwas dunklere Vordergrundfarbe aus. Achtet darauf, dass diese aber nicht dunkler als eure Hintergrundfarbe ist.
Effekte – MuRa’s Meister – Cloud



Effekte – Textureffekte – Textur - Pelz



Deckfähigkeiten der Ebene auf 75 stellen.
Auswahl bleibt bestehen!

3. Ebenen – Neue Rasterebene
Füllen mit der dunklen Hintergrundfarbe
Auswahl ändern – verkleinern – 2 Pixel
Entf-Taste drücken
Füllen mit eurer jetzigen Vordergrundfarbe
Auswahl ändern- verkleinern – 2 Pixel
Enft-Taste drücken
Füllen mit der dunklen Hintergrundfarbe
Auswahl ändern – verkleinern – 2 Pixel
Entf-Taste drücken
Auswahl aufheben

4. Jetzt nehmt ihr eure zwei Tubes, die rechts reinkommen sollen (siehe Vorschaubild)
Fügt beide als neue Ebene ein und wendet die Maske 20-20 an.
Zusammenfassen – Gruppe zusammenfassen
Versetzt sie so wie im Vorschaubild
Stellt die Sichtbarkeit beider Tubes auf 50 und auf Helligkeit (L)

5. Geht auf die Ebene, bei der ihr vorhin den Rahmen für die 2. Ebene erstellt habt.
Anordnen – An erster Stelle verschieben
Nun müsste eure Anordnung wie folgt aussehen



Ihr seit immer noch auf der obersten Ebene (bei mir Raster 3)
Nehmt nun euren Zauberstab und klickt in die linke Seite rein.
Wechselt nun nacheinander auf eure Tubeebenen und klickt die Entf-Taste, um die Überstände über den Rahmen zu löschen
Auswahl aufheben

6. Geht wieder auf der obersten Ebene
Sucht euch nun bei euren Zeichenstift folgende Linie raus



Stellt die Breite der Linie auf 2
Wendet diese wie folgt an



Geht auf Effekte – Schlagschatten



Wendet den gleichen Schlagschatten mit Vertikal und Horizontal -3 ein zweites Mal an.

7. Geht noch einmal auf eure Rahmenebene (Raster 3)
Klickt mit dem Zauberstab wieder in das linke Kästchen
Dann geht auf die letzte Ebene ganz unten
Ebenen – Neue Rastereben
Nimmt eure ersten Farben, die ihr im ersten Schritt benutzt habt
Farbverlauf



Ebenen – Maske laden/speichern – Maske aus Datei laden
Sucht euch die Maske wicked_2 raus und wendet diese an
Zusammenfassen – Gruppe zusammenfassen
Auswahl aufheben

8. Kopiert euer drittes Tube und fügt es als neue Ebene ein
Wendet wieder die Maske 20-20 an
Zusammenfassen – Gruppe zusammenfassen
Stellt die Ebene auf Helligkeit (L) und Transparenz 50 ein

9. Legt an erster(also oberster) Stelle eine neue Rasterebene an
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Alpha-Kanal laden – Auswahl 2
Effekte – 3D Effekte – Taste



Wendet den gleichen Schlagschatten wie in Punkt 6 an
Auswahl aufheben
Nun könnt ihr mit euren Textwerkzeug etwas drauf schreiben.

10. Fasst alle Ebenen sichtbar zusammen
Bearbeiten – Kopieren
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer dunklen Hintergrundfarbe
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer hellen Vordergrundfarbe
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer dunklen Hintergrundfarbe
Bild – Rand hinzufügen – 20 Pixel in weiß
Mit den Zauberstab rein klicken und euer Bild (das sich im Zwischenspeicher befindet) in einer Auswahl einfügen
Effekte – Textureffekte – Jalousie – Breite 2 / Deckfähigkeit 50 / Farbe dunkle Hintergrundfarbe
Auswahl aufheben
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer dunklen Hintergrundfarbe
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer hellen Vordergrundfarbe
Bild – Rand hinzufügen – 2 Pixel in eurer dunklen Hintergrundfarbe

11. Geht nun auf Größe ändern und schreibt in der Breite 600 Pixel rein (Haken in „Größe aller Ebenen anpassen“ und das Seitenverhältnis sollen ebenfalls beibehalten werden)
Das Copyright des Künstlers und den Wettbewerbsstempel drauf.

Ich hoffe, euch hat es auch ein bisschen Spaß gemacht.

Liebe Grüße
Cheryn


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"